Zurück im Doppelmordhaus

Nach den Erlebnissen und Rückmeldung unseres ersten Besuches gab es viele offene Fragen, denen das Team noch auf den Grund gehen wollten. Inzwischen gab es einen Eigentümerwechsel und wir durften recht kurzfristig ein letztes mal in das Haus. Dieses mal mit weiblicher Verstärkung.

Werbung
Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern.
Wenn Sie fortfahren, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Cookies gemäss unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitzustellen.
Verstanden & Akzeptieren