Pinkwashing unter Rappern

Marketing-Experte meint: „Ist lukrativer, seine Kunden nicht zu vermöbeln.“

„Verkaufszahlen können Homophobie und Sexismus heilen…“

Werbung

Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern.
Wenn Sie fortfahren, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Cookies gemäss unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitzustellen.
Verstanden & Akzeptieren