Reingelesen

Heute schlagen wir mal ernste Töne an, denn Karolin wollte wissen: Warum kann man ernste Dinge nicht mit Leuten besprechen? Sei es nun Kummer oder richtige Depression oder auch Armut. Es wird nicht zugehört, und trösten können auch selten Leute. Oft wird abgewinkt oder nicht richtig realisiert, beschwichtigt oder beratschlagt. Woran das liegt, das wird Paula versuchen zu erläutern.

Werbung

Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern.
Wenn Sie fortfahren, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Cookies gemäss unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitzustellen.
Verstanden & Akzeptieren